Agenda
Posaunenunterricht Musikschule Birsfelden, Basel

Posaune

Die Posaune klingt majestätisch, getragen, feierlich, dramatisch, fein, sanft, beinahe mystisch. Das Spiel auf der Posaune verlangt im Speziellen die Entwicklung eines feinen Gehörs, einer guten inneren Vorstellung der Klänge und einer fliessenden Bewegung des rechten Armes. Die Tonhöhe wird mit einem U-förmigen Zug verändert. Mit dem Zug kann das Instrument verlängert und verkürzt werden, was den Ton verändert.

Heute kommt die Posaune im Symphonie-, Blas- und Unterhaltungsorchester, sowie im Jazz, Rock, Pop und in der Volksmusik vor.

Sparte Blechblasinstrument
Kurse Mischa Timothy Meyer