Agenda
Klavierunterricht Musikschule Birsfelden, Basel

Klavier

Das Klavier wurde im 17. Jahrhundert entwickelt und hat meist 88 Tasten. Den Klang erzeugen die durch Hämmerchen angeschlagenen Saiten. Das grosse Klavier, der Flügel, kommt vor allem bei Konzerten und in Schulen zum Einsatz.

Digitalpianos imitieren den Klang des Klaviers mittels Elektronik. Vorteil: Kopfhöreranschluss, keine Stimmung nötig und preisgünstig. Nachteil: Ihr Klang erreicht nie die Qualität des echten Klaviers.

Beide Instrumente können als Occasionen erworben oder gemietet werden. Einsatzbereich: Klassik, Jazz, Pop, Rock, Volksmusik, Solo und im Ensemble

Sparte Tasteninstrument
Kurse Doris Dietsche, Beat Schönegg, Beate Westenberg